Stiefelwaschanlage

Verwendung / Bedienung

Die Stiefelwaschanlage dient zur Reinigung von grob verschmutztem Schuhwerk. Einfacher Anschluss durch genormte ¾ Zoll Wasser GE-KA Schnell Kupplung. Bedienung über je 1 Kugelhahn für Boden- und Handbürste.

Abmessungen

Länge: ca. 0,9m x 0,65m 

Höhe: mit aufgestelltem Handlauf ca. 1m

Höhe: mit heruntergeklapptem Handlauf ca. 27 cm

Gewicht: ca. 25 Kg

Ausstattung / Material

1.Wanne / Aluminium

2.Gitterrost herausnehmbar / Stahl verzinkt

3.Bürstenhalter mit Bürstenplatten / Aluminium und Kunststoff

4.Handlauf / Edelstahl

5.Kugelhahn verzinkt für Wasserzufluss an Bürstenplatten

6.Wasserablauf Durchmesser 50mm / Aluminium

7.Wasserverteiler / Alu

8.Füße / Alu

9.Schlauch mit Ummantelung aus Edelstahlgewebe, Handbürste Kunststoff, verzinkter Kugelhahn

10.Wasseranschluss für Zulauf / Geka Kupplung ¾ Zoll Messing

 

Da sich durch die Nutzung der Anlage immer Wasser in den Rohren und Leitungen befindet, darf das Gerät nicht dem Frost ausgesetzt werden. Wird die Anlage über Winter eingelaget, ist das Wasser durch Öffnen der 2 Ablassschrauben M6 an den beiden unteren Enden des Handlaufs abzulassen. Zusätzlich ist die Anlage bei geöffnetem Kugelhahn mit Druckluft auszublasen.